Publikationen

  • Studie

    Delinquenz ausländischer Staatsangehöriger in Wien

    Im Gegensatz zur medialen und sicherheitspolitischen Kurzzeitperspektive der polizeilichen Kriminalberichterstattung untersucht das Projekt langfristige Kriminalitätsentwicklungen und berücksichtigt nicht…

  • Buch

    Vom vertretenen zum unterstützten Rechtssubjekt

    Das vom Bundesministerium für Justiz 2014/15 durchgeführte Modellprojekt „Unterstützung zur Selbstbestimmung“ erprobte im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention Möglichkeiten, eine gesetzliche Vertretung…

  • Artikel

    Soziale Kontrolle in strafrechtlichen und mediativen Verfahren

    Das formalisierte Strafverfahren und der strafrechtliche Tatausgleich sind nicht nur unterschiedliche Verfahrensweisen, um strafrechtliche Delikte zu prozessieren. Im Beitrag wird gezeigt, dass es sich…

  • Artikel

    Therapie ohne Grenzen

    Die Bestimmungen über den Maßnahmenvollzug für geistig abnorme Rechtsbrecher wurden in den Verhandlungen der Strafrechtskommission 1955 unter heftigen Auseinandersetzungen formuliert und 1975 Gesetz. Im…

  • Leitfaden

    Tatausgleich bei Gewalt in Paarbeziehungen

    Im Rahmen eines von der Europäischen Kommission finanzierten Projektes wurde die Anwendungspraxis von Restorative Justice (RJ) im Fall von familiärer Gewalt untersucht. Unter welchen Bedingungen ist ein…