Dr. MA Walter Fuchs

Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Museumstrasse 5/12
AT-1070 Wien

Tel: +43.1.526 15 16 32
E-Mail: walter.fuchs@irks.at

Publikationsliste: Stand 2018


* 1977. 1995-2007 Studium der Rechtswissenschaften und Kriminologie in Innsbruck, Rotterdam und Hamburg. 2002-2003 Gerichtspraxis am LG Innsbruck. 2006 „Franz-Gschnitzer-Preis“ der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck für die Dissertation „Private Sicherheitsdienste und öffentlicher Raum“. 2006-2007 Tutor für Statistik am Masterstudiengang „Internationale Kriminologie“ der Universität Hamburg. 2007-2008 freier Mitarbeiter am „Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung“ in Hamburg. 2008-2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg. Seit 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IRKS. 2012-2015 Stipendiat der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (APART). Seit 2011 Lektor am Institut für Soziologie der Universität Wien, seit 2016 Lektor an der Fakultät für Rechtswissenschaften der Sigmund Freud Privatuniversität Wien.

Sprecher der Sektion Recht & Gesellschaft der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie; Mitherausgeber der Zeitschrift für Rechtssoziologie, des Kriminologischen Journals und der Buchreihe "Verbrechen und Gesellschaft" (Beltz Juventa).


Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Rechtsmobilisierung und Rechtskulturenvergleich, Soziologie der rechtlichen Betreuung und Erwachsenenvertretung, rechtssoziologische Theorie, Soziologie der öffentlichen Sicherheit, Kriminalität und Migration, White Collar Crime, quantitative Forschungsmethoden, Datenvisualisierung


Projekte

  • Das vertretene Rechtssubjekt

    Ziel des Projekts ist ein Vergleich von Kulturen der Stellvertretung erwachsener Menschen, denen ihre rechtliche Handlungsfähigkeit abgesprochen wird. Seine zentralen Forschungsfragen lauten: Worauf lässt sich die gegenwärtig stark steigendende Bedeutung…



Veröffentlichungen